Home Schwimmbad Überdachung Infrarot Sauna Zubehör Aktionen Kontakt News

Wasserpflege von A - Z !

  • Pool Pflege - Reiniger!
  • Poolchemie - Chlor und Chlorfrei,
  • Algenmittel, Tester, u.v.m.!
Chlorgranulat
org. 1 kg - 5kg Gebinde
"Erstchlorierung: 100g (=1 Meßbecher bzw. 1 Verschlußkappe) Chlorgranulat je 10.000l Wasser zugeben. (In einem Kübel mit Wasser auflösen, erst dann ins Wasser gießen. Konzentriertes Granulat macht Bleichflecken auf Ihrer Folie!) Regelmäßige Kontrolle des Schwimmbadwassers: Wenn Sie Ihr erstes Cranpool besitzen, kontrollieren Sie 2x wöchentlich, später mit etwas Erfahrung einmal wöchentlich folgende Werte: pH-Wert: muß zwischen 7.2 und 7.6 liegen, sonst mit pH-Minus oder pH-Plus korrigieren Chlorgehalt: mit dem Testgerät messen und zwischen 0.3 und 0.6 mg/ltr.halten.Bei zu geringem Chlorgehalt mit Chlorgranulat nachdosieren und bei Bedarf Chlor Großtablette nachfüllen. Es empfiehlt sich, alle 14 Tage eine Hochchlorierung ( doppelte Menge Chlorgranulat) durchzuführen, im Hochsommer, bzw. nach einem Gewitterregen, öfter. Schmutzrand im Bereich des Wasserspiegels von Zeit zu Zeit mit Randklar entfernen. Gebrauchsanweisung beachten!"
Chlortabletten
org., 1 kg - 5kg Gebinde , 200 g (auch als 20g)
"Chlor Langzeittabletten in den Dosierschwimmer geben (nicht in den Skimmer!) 1 Chlor Langzeittablette groß 200g für 30 000 ltr. Wasser 3 Chlor Langzeittabletten klein 20g für 10.000ltr. Wasser Achtung: Wenn die Tablette auf den Poolboden fällt, kommt es ebenfalls zu Bleichflecken! Dosierangaben sind am Etikett pro 10 000ltr. Wasser angegeben. Regelmäßige Kontrolle des Schwimmbadwassers: Wenn Sie Ihr erstes Cranpool besitzen, kontrollieren Sie 2x wöchentlich, später mit etwas Erfahrung einmal wöchentlich folgende Werte: pH-Wert: muß zwischen 7.2 und 7.6 liegen, sonst mit pH-Minus oder pH-Plus korrigieren Chlorgehalt: mit dem Testgerät messen und zwischen 0.3 und 0.6 mg/ltr.halten. Bei zu geringem Chlorgehalt mit Chlorgranulat nachdosieren und bei Bedarf Chlor Großtablette nachfüllen. Es empfiehlt sich, alle 14 Tage eine Hochchlorierung ( doppelte Menge Chlorgranulat) durchzuführen, im Hochsommer, bzw. nach einem Gewitterregen, öfter. Schmutzrand im Bereich des Wasserspiegels von Zeit zu Zeit mit Randklar entfernen. Gebrauchsanweisung beachten!"
Contralgin
1 kg - 3kg Contralgin - Das Algenhinderungsmittel das wirkt. Hochkonzentrierte Algizide der neuesten Generation sorgen für nachhaltigen Schutz vor Algenbildung. Grunddosierung: Auf je 10.000 l Wasser 100 g Contralgin zugeben. Mit 10 Liter Wasser verdünnen und am Zulauf oder entlang dem Beckenrand in das Wasser gießen. Nachdosierung: Auf je 10.000 l Wasser 50 g Contralgin alle 2-3 Wochen zugeben. Nach Gewitterregen, bei längeren Schönwetterperioden, starkem Badebetrieb und hoher Wassertemperatur empfiehlt sich eine zusätzliche Nachdosierung. Contralgin nicht mit Chlor dem Wasser zugeben und nicht in Fischteichen einsetzen.
Cranocil
"Cranocil ist völlig geschmack-und geruchlos und ruft keine Hautirritationen hervor. Cranotop ist ein hochwirksames Algicid und vernichtet alle Algennährstoffe. Anwendung: Bei laufender Filteranlage geben Sie im Bereich der Einströmdüsen auf je 10 000l Wasser 1 Liter Cranotop zu. Dann Filteranlage 24 Std. durchlaufen lassen. Nach 12 Std Filterlaufzeit die erforderliche Menge Cranocil zugeben. Grunddosierung ca. 0.4 bis max. 0.5 l auf 10 000l Wasser Cranocil. Achtung: Überdosierung führt zu Schaumbildung und Trübung. Regelmäßige Kontrolle des Schwimmbadwassers: Prüfen Sie den pH-Wert und den Cranocil Wert einmal wöchentlich mit dem Cranocil Testgerät. Ist der pH-Wert richtig, (zwischen 7.2 und 7.6) so überprüfen Sie den Cranocil Wert. Liegt Ihre Wasserprobe im grünen Bereich, keine Nachdosierung. Im lichtgrünen Bereich, nahe D20. dosieren Sie 0.1 l je 10.000 l Wasser. Beispiel: Beckeninhalt 50.000 l Nachdosierung 0.5 l Cranocil. Anzeige auf dem Testgerät nahe 0. D 0. dosieren Sie 0.3 l je 10.000l Wasser. Beispiel: Beckeninhalt 50 000l Nachdosierung 1.5l Cranocil. Für Nachdosierung immer Meßbecher verwenden, um Überdosierung zu vermeiden. Bei blauer Verfärbung (D60) ist das Schwimmbadwasser überdosiert .Da sich Cranocil nur bei organischen Verschmutzungen abbaut, benützen Sie Ihr Schwimmbad so oft wie möglich, um wieder zu einem normalen Cranocilgehalt zu kommen. Nachdosierung von Cranotop: Um der Algenbildung vorzubeugen, geben Sie alle 3-4 Wochen eine Schockdosis Cranotop von 1l je 10.000 l Wasser zu. Alle Dosierangaben stehen am Etikett der Wasserpflegeprodukte"
Cranocil - Prüfung
Prüfen Sie den pH-Wert und den Cranocil Wert einmal wöchentlich mit dem Cranocil Testgerät. Ist der pH-Wert richtig, (zwischen 7.2 und 7.6) so überprüfen Sie den Cranocil Wert. Liegt Ihre Wasserprobe im grünen Bereich, keine Nachdosierung. Im lichtgrünen Bereich, nahe D20. dosieren Sie 0.1l je 10.000l Wasser. Beispiel: Beckeninhalt 50.000l Nachdosierung 0.5l Cranocil Anzeige auf dem Testgerät nahe 0. D 0. dosieren Sie 0.3l je 10.000l Wasser Beispiel: Beckeninhalt 50.000l Nachdosierung 1.5l Cranocil. Für Nachdosierung immer Meßbecher verwenden, um Überdosierung zu vermeiden. Bei blauer Verfärbung (D60) ist das Schwimmbadwasser überdosiert .Da sich Cranocil nur bei organischen Verschmutzungen abbaut, benützen Sie Ihr Schwimmbad so oft wie möglich, um wieder zu einem normalen Cranocilgehalt zu kommen. Nachdosierung von Cranotop: Um der Algenbildung vorzubeugen, geben Sie alle 3-4 Wochen eine Schockdosis Cranotop von 1l je 10.000 l Wasser zu. Alle Dosierangaben stehen am Etikett der Wasserpflegeprodukte.
Easy-Care 30 (bis 30.000 l)
Easy-Care 60 (bis 60.000 l)
Easy-Care 90 (bis 90.000 l)
"Wasserpflege leicht gemacht durch die wöchentliche Zugabe von 2 Komponenten. 1 Karton Easy Care enthält 1Stk. 2-l Kanister und 4 Beutel, das ist die Menge, die Sie für einen Monat zur Wasserpflege brauchen. Die 2l Kanne mit 4 Wochenmarkierungen enthält ein Algizid, Kalk-u. pH-Stabilisatoren, die Beutel die vorgegebene Menge org. Chlor für je einen Wochenbedarf. Anwendung: Geben Sie 1x wöchenllich, am besten immer am gleichen Tag, die zwei Komponenten ins Schwimmbadwasser: den Beutel in den Skimmer, die Flüssigkeitsmenge (eine Markierung), verteilen Sie im Pool. ACHTUNG: Bei Bodensblauf Verrohrung Zuleitung zu Bodenablauf (Schieber) schließen, da sonst Bleichflecken rund um den Bodenablauf entstehen können. Alle Dosierangaben stehen am Etikett der Wasserpflegeprodukte Filterlaufzeiten zur mechanischen Reinigung des Schwimmbadwassers Entscheidend für den Erfolg von Easy Care ist die entsprechend lange Filterlaufzeit Die Filteranlage soll so ausgelegt sein, daß sie das Wasser in ca. 5 bis 7 Std. einmal umwälzt. In 24 Std. sollte das Schwimmbadwasser 2x umgewälzt werden. Ab einer Temperatur von über 24°C 3x umwälzen, bzw. je wärmer das Wasser um so längere Filterlaufzeiten!"
Eisen-Ex
1 kg- 3kg (Kalkstabilisator) Eisenex Kalkstabilisator - Gegen Eisen-, Kalk- und Rostablagerungen. Anwendung: Wasserhärte in °dH, Erstdosierung auf 10.000 l, Nachdosierung auf 10.000l - bis 10°dH - 500 ml - 150 ml, 10-20°dH - 1000 ml - 200 ml, 20-30°dH - 1500 ml - 250 ml, über 30°dH - 2000 ml - 300 ml, langsam direkt in das Schwimmbecken gießen.
Flockfix flüssig
1 kg Spezialpräparat zur Trübungsbeseitigung. - Flockt von pH-Wert 5-9. - lange lagerfähig, - unverdünnt anwendbar, - schnell wirksam durch große Flocken, Anwendung: Nür für Sandfilteranlagen geeignet. Flockfix flüssig abends langsam in den Skimmer gießen (100-150 g je 50.000 l Wasser). Filteranlage auf Dauerbetrieb stellen. Wenn geflockter Schmutz ins Becken gelangt sein sollte, am nächsten Morgen langsam mit Bodensauger direkt in den Kanal absaugen.
Flockfix-Beutel
(8 Stück/Krt.) Cranpool Flockfix Beutel - gepresstes Flockungsmittel zur Verbesserung der Filterwirkung von Sandfiltern. Anwendung: Direkt nach jedem 2. oder 3. Rückspülen 1 Beutel in den Skimmer legen. Vorher pH-Wert auf 7.2 - 7.6 einstellen. Der Beutelinhalt löst sich langsam auf und bildet eine feine Filterschicht auf dem Filtersand.
Freibadreiniger
1 kg - 3kg Frühjahrsputz - Richtig gemacht und mit den passenden Reinigungsmitteln geht es flott dahin. Hier eine Liste für die wichtigsten Handgriffe: Senken sie das verunreinigte Wasser bis auf ca. 10-15cm ab. Dabei können sie den Rand gleich mit RANDKLAR reinigen Nun geht das Putzen erst richtig los! Beckenwände mit FREIBADREINIGER putzen. Den Reiniger nur in der richtigen Verdünnung mit Wasser verwenden. Am Besten machen sie das vom Beckeninneren aus, bewaffnet mit Gummistiefeln und Gummihandschuhen. Achtung! Der Freibadreiniger ist ein sehr konzentriertes Mittel. Sie sollten sich unbedingt an die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen halten! (Handschuhe) Nun lassen sie das Restwasser (über den Bodenablauf, so sie einen haben) aus und putzen noch einmal mit FREIBADREINIGER nach.
Multifunktionstabletten
1 kg - 5kg "Die Multifunktionstablette ist das einzige Schwimmbadpflegemittel mit Mehrfachwirkung in einem einzigen Stoff. In der Tablette sind Chlor zur Desinfektion des Schwimmbadwassers und Stoffe zur Algenprävention, Flockung und pH-Wert-Stabilisierung enthalten. Die Multifunktionstablette ist sehr langsam löslich. Anwendung: Vor Erstdosierung pH-Wert einstellen. Der optimale Wert liegt zwischen 7.2 und 7.6. Wöchentlich eine Tablette auf 20 m3. das entspricht 20.000 Liter Schwimmbadwasser, in den Chlorinator, in den Skimmer oder in die Überlaufrinne legen. Die Filterlaufzeiten möglichst lange halten. Ein direkter Kontakt zwischen der Multifunktionstablette und der Schwimmbadfolie ist wegen der Gefahr einer Chlorbleichung zu vermeiden. Chlorwert und pH-Wert ist regelmäßig zu überprüfen. Nach starken Regenfällen und bei intensivem Badebetrieb ist gegebenenfalls der pH-Wert zu korrigieren bzw. eine zusätzliche Chlorierung mit Chlorgranulat notwendig."
Oxygen-A-Lotion
1kg - 5kg Chlorfreie Wasseraufbereitung auf Sauerstoffbasis. Oxygen Granulat und Oxygen Lotion sind sanft zu Ihrer Haut und Ihren Haaren, geruchlos und chlorverträglich. Dosierung Oxygen A-Lotion - Erstdosierung: 300g je 10m³ Wasser Nachdosierung: 100g je 10m³ alle 2 Wochen. Bei hohen Wassertemperaturen und starkem Badebetrieb sind alle Dosierungen zu erhöhen bzw. der Dosierzyklus zu verkürzen. Bei hartnäckigem Algenbefall kann auch eine Stoßchlorierung mit Top Care Granulat durchgeführt werden.
Oxygen-Granulat
1 kg - 5 kg "Chlorfreie Wasseraufbereitung auf Sauerstoffbasis. Oxygen Granulat und Oxygen Lotion sind sanft zu Ihrer Haut und Ihren Haaren, geruchlos und chlorverträglich. Dosierung Oxygen Granulat - Erstdosierung: 300g je 10m³ Wasser Nachdosierung: 100-200g wöchentlich. Bei hohen Wassertemperaturen und starkem Badebetrieb sind alle Dosierungen zu erhöhen bzw. der Dosierzyklus zu verkürzen. Bei hartnäckigem Algenbefall kann auch eine Stoßchlorierung mit Top Care Granulat durchgeführt werden."
pH-Minus
Regulator 1.5 kg -15 kg pH-Wert: Der richtige pH-Wert ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Schwimmbadwasserpflege, d.h.: nur bei richtigem pH-Wert- kristallklares Wasser. Mit dem Testgerät messen Sie den pH-Wert Ihres Wassers. Toleranzwert zwischen 7.2 und 7.6 pH-Wert über 7.6: pH-Minus zugeben, pH-Wert unter 7.2: pH Plus zugeben. Kontrolle einmal wöchentlich
pH-Plus
Regulator 1 kg - 3 kg pH-Wert: Der richtige pH-Wert ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Schwimmbadwasserpflege, d.h.: nur bei richtigem pH-Wert- kristallklares Wasser. Mit dem Testgerät messen Sie den pH-Wert Ihres Wassers. Toleranzwert zwischen 7.2 und 7.6 pH-Wert über 7.6: pH-Minus zugeben, pH-Wert unter 7.2: pH Plus zugeben. Kontrolle einmal wöchentlich
Pool Check
Teststreifen zur Bestimmung des freien Chlor- und pH-Wertes im Schwimmbecken
Pooltester DPD orange
Regelmäßige Kontrolle des Schwimmbadwassers - Wenn Sie Ihr erstes Cranpool besitzen, kontrollieren Sie 2x wöchentlich, später mit etwas Erfahrung einmal wöchentlich folgende Werte: pH-Wert: muß zwischen 7.2 und 7.6 liegen, sonst mit pH-Minus oder pH-Plus korrigieren Chlorgehalt: mit dem Testgerät messen und zwischen 0.3 und 0.6 mg/ltr.halten. Bei zu geringem Chlorgehalt mit Chlorgranulat nachdosieren und bei Bedarf Chlor Großtablette nachfüllen. Es empfiehlt sich, alle 14 Tage eine Hochchlorierung ( doppelte Menge Chlorgranulat) durchzuführen, im Hochsommer, bzw. nach einem Gewitterregen, öfter.
Pooltester für Chlor- und pH-Wert
Regelmäßige Kontrolle des Schwimmbadwassers - Wenn Sie Ihr erstes Cranpool besitzen, kontrollieren Sie 2x wöchentlich, später mit etwas Erfahrung einmal wöchentlich folgende Werte: pH-Wert: muß zwischen 7.2 und 7.6 liegen, sonst mit pH-Minus oder pH-Plus korrigieren Chlorgehalt: mit dem Testgerät messen und zwischen 0.3 und 0.6 mg/ltr.halten. Bei zu geringem Chlorgehalt mit Chlorgranulat nachdosieren und bei Bedarf Chlor Großtablette nachfüllen. Es empfiehlt sich, alle 14 Tage eine Hochchlorierung ( doppelte Menge Chlorgranulat) durchzuführen, im Hochsommer, bzw. nach einem Gewitterregen, öfter.
Randklar
1 kg - 3 kg Frühjahrsputz - Richtig gemacht und mit den passenden Reinigungsmitteln geht es flott dahin. Hier eine Liste für die wichtigsten Handgriffe: Senken sie das verunreinigte Wasser bis auf ca. 10-15cm ab. Dabei können sie den Rand gleich mit RANDKLAR reinigen Nun geht das Putzen erst richtig los! Beckenwände mit FREIBADREINIGER putzen. Den Reiniger nur in der richtigen Verdünnung mit Wasser verwenden. Am Besten machen sie das vom Beckeninneren aus, bewaffnet mit Gummistiefeln und Gummihandschuhen. Achtung! Der Freibadreiniger ist ein sehr konzentriertes Mittel. Sie sollten sich unbedingt an die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen halten! (Handschuhe) Nun lassen sie das Restwasser (über den Bodenablauf, so sie einen haben) aus und putzen noch einmal mit FREIBADREINIGER nach.
Sauerstoff+pH-Tester blau
"pH-Wert: Der richtige pH-Wert ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Schwimmbadwasserpflege mit der Oxygenmethode, d.h.: nur bei richtigem pH-Wert- kristallklares Wasser. Mit dem Testgerät messen Sie den pH-Wert Ihres Wassers. Toleranzwert zwischen 7.2 und 7.6 pH-Wert über 7.6: pH-Minus zugeben, pH-Wert unter 7.0: pH-Plus zugeben Kontrolle des pH-Wertes einmal wöchentlich."
Stabilisator
1 kg reicht für 40 m3 - 3 kg reicht für 120 m3 Zugabe des Stabilisators: auf je 10.000l Wasser 250g Stabilisator in lauwarmen Wasser anrühren und dann ins Schwimmbad leeren. Der Stabilisator verringert den Chlorverbrauch am Anfang der Saison. ACHTUNG: nicht überdosieren!
Whirlpool-Careset
Sorgt für hygienisch sauberes Wasser in Ihrem Whirlpool. Bestehend aus: 1 kg Oxygen-Tabl. 20g, 1 l Oxygen-A-Lotion, 1 l Eisen-Ex, Antischaummittel
Winterzusatz
1 kg für 30.000 l - 3 kg für 90.000 l Beschreibung: Winterzusatz - Erfrischend sicher in den Winter. Verhindert weitgehend die Ablagerung von Mineralien (z.B. Kalk). Bildet auf dem Boden und an den Wänden Ihres Pools einen Schutzfilm, der das Festsetzen von Algen und Pilzen verhindert. Zugabe je nach Wasserhärte. 1 kg für 30.000 l Wasser, 3 kg für 90.000 l Wasser.
Zum Anfang der Seite
Schwimmbad4you Hamdels KG, Verkauf & Service +43(0)664 300 33 59 Fax +43(0)2272 81 565